Frankfurt, 22. Oktober 2013

Zurück in der schaurig-schönen Mainmetropole bei Sonnenschein und blauem Himmel. In Dresden sehe ich innert eines Jahres nicht so viele Bettler auf Straßen und Plätzen wie hier, in einer der reichsten Städte Deutschlands, binnen zweier Stunden. Vermutlich liegt genau darin die Ursache. Nicht 36, aber doch immerhin 26 Grad zeigt das Thermometer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>